Der Steinerhof

Wie und wann genau der Steinerhof zu seinem Namen kam, ist leider nicht überliefert. Erbaut im Jahr 1637 war es eines der ersten Häuser hier am Pfalzberg. Ich vermute, mein Ur-Ur-Großvater Josef Steiner, der das Anwesen seinerzeit erwarb, gab diesem alten Haus seinen Namen. Der Pfalzberg zählt zu den ältesten landwirtschaftlichen Siedlungsgebieten Pressbaums, in welchen schon meine Ur-Ur-Großmutter tätig war und dies alle Generationen bis heute fortsetzten. Betrieben wurde von Forstwirtschaft über Obstwirtschaft bis hin zur Viehzucht alles. Mein Mann, unser Sohn und ich leben nun mit Stolz diese Tradition weiter und verbinden sie mit einem wunderschönen Gasthaus – denn Tradition ist nicht Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers!

 

Wir wünschen unseren Gästen angenehme und wohlfühlende Stunden in unserem Gasthaus!

 

 

Kurt & Sigrid und Anita & Alex